Artwork

محتوای ارائه شده توسط Marius Luther. تمام محتوای پادکست شامل قسمت‌ها، گرافیک‌ها و توضیحات پادکست مستقیماً توسط Marius Luther یا شریک پلتفرم پادکست آن‌ها آپلود و ارائه می‌شوند. اگر فکر می‌کنید شخصی بدون اجازه شما از اثر دارای حق نسخه‌برداری شما استفاده می‌کند، می‌توانید روندی که در اینجا شرح داده شده است را دنبال کنید.https://fa.player.fm/legal
Player FM - برنامه پادکست
با برنامه Player FM !

Wie machen wir die Pflegeberufe attraktiv? | mit Katrin Alberding und Sandro Pé

39:24
 
اشتراک گذاری
 

Manage episode 331225020 series 3357950
محتوای ارائه شده توسط Marius Luther. تمام محتوای پادکست شامل قسمت‌ها، گرافیک‌ها و توضیحات پادکست مستقیماً توسط Marius Luther یا شریک پلتفرم پادکست آن‌ها آپلود و ارائه می‌شوند. اگر فکر می‌کنید شخصی بدون اجازه شما از اثر دارای حق نسخه‌برداری شما استفاده می‌کند، می‌توانید روندی که در اینجا شرح داده شده است را دنبال کنید.https://fa.player.fm/legal

In der Pflegebranche kommen schon jetzt zehn freie Stellen auf eine Kandidatin - und bis 2030 werden 500.000 Fachkräfte fehlen. Was also können Pflegedienste und Plegeheime tun, um die begehrten Talente für sich zu gewinnen? Wie schaffen sie attraktive Job-Produkte? Woher soll der Fachkräfte-Nachwuchs kommen? Und wie schaffen wir es, die Pflege als eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu begreifen, die uns alle angeht?

Darüber spricht Marius Luther in der ersten Folge von “Unentbehrlich” mit dem Altenpfleger Sandro Pé und Katrin Alberding, Mitgründerin des Pflege-Startups Kenbi (https://kenbi.de/).

Spoiler: Mehr Geld allein macht die Jobs nicht attraktiv. Ja, viele Pflegekräfte werden zu schlecht bezahlt für das, was sie leisten. Aber viel frustrierender, sagt Sandro Pé, sind die hausgemachten Probleme vieler Pflegedienste:

  • keine Wertschätzung für die Pflegefachkräfte
  • mangelhafte Führungskultur
  • schlecht organisierte Betriebe mit unberechenbaren Dienstplänen

Bei allem Frust und aller Kritik: Die Pflege ist ein hoch attraktiver Beruf mit einzigartigen Entwicklungschancen, sagt Sandro Pé - auch für Männer. Das komme zwischen all den Skandalgeschichten und Krisenberichten zu kurz.

Am Imagewandel für die Pflege arbeitet auch Kenbi-Gründerin Katrin Alberding - sie will den Beruf wieder attraktiv machen für die geschätzt 200.000 Fachkräfte, die sich andere Jobs gesucht haben. Im “Unentbehrlich”-Podcast erzählt Katrin Alberding,

  • wie sie eine neue Arbeitskultur in die Pflege bringt,
  • warum sich inzwischen ganze Teams bei Kenbi bewerben,
  • welche Rolle Technologie dabei spielt und
  • warum Fachkräfte aus dem Ausland unseren Pflegenotstand nicht lösen werden.

Die Gäste in dieser Folge:

Katrin Alberding

begann ihre Karriere als Investment-Bankerin in der Healthcare-Branche und baute über mehrere Jahre Fintech- und Consumertech-Startups auf. 2019 gründete sie zusammen mit Clemens Raemy und Bruno Pires das Pflegeunternehmen Kenbi, das 2021 eine Series A-Finanzierung über 23,5 Millionen Euro abschloss.


Sandro Pé

ist Altenpfleger und seit Jahren eine der leidenschaftlichsten Stimmen aus der Pflege - mit 87.000 Followern auf Facebook und über 19.000 auf Instagram. Über seine Erfahrungen als Altenpfleger und seine Ideen gegen den Pflegenotstand hat er das Buch “Wir dürfen alte Menschen nicht allein lassen!” geschrieben.


  continue reading

5 قسمت

Artwork
iconاشتراک گذاری
 
Manage episode 331225020 series 3357950
محتوای ارائه شده توسط Marius Luther. تمام محتوای پادکست شامل قسمت‌ها، گرافیک‌ها و توضیحات پادکست مستقیماً توسط Marius Luther یا شریک پلتفرم پادکست آن‌ها آپلود و ارائه می‌شوند. اگر فکر می‌کنید شخصی بدون اجازه شما از اثر دارای حق نسخه‌برداری شما استفاده می‌کند، می‌توانید روندی که در اینجا شرح داده شده است را دنبال کنید.https://fa.player.fm/legal

In der Pflegebranche kommen schon jetzt zehn freie Stellen auf eine Kandidatin - und bis 2030 werden 500.000 Fachkräfte fehlen. Was also können Pflegedienste und Plegeheime tun, um die begehrten Talente für sich zu gewinnen? Wie schaffen sie attraktive Job-Produkte? Woher soll der Fachkräfte-Nachwuchs kommen? Und wie schaffen wir es, die Pflege als eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe zu begreifen, die uns alle angeht?

Darüber spricht Marius Luther in der ersten Folge von “Unentbehrlich” mit dem Altenpfleger Sandro Pé und Katrin Alberding, Mitgründerin des Pflege-Startups Kenbi (https://kenbi.de/).

Spoiler: Mehr Geld allein macht die Jobs nicht attraktiv. Ja, viele Pflegekräfte werden zu schlecht bezahlt für das, was sie leisten. Aber viel frustrierender, sagt Sandro Pé, sind die hausgemachten Probleme vieler Pflegedienste:

  • keine Wertschätzung für die Pflegefachkräfte
  • mangelhafte Führungskultur
  • schlecht organisierte Betriebe mit unberechenbaren Dienstplänen

Bei allem Frust und aller Kritik: Die Pflege ist ein hoch attraktiver Beruf mit einzigartigen Entwicklungschancen, sagt Sandro Pé - auch für Männer. Das komme zwischen all den Skandalgeschichten und Krisenberichten zu kurz.

Am Imagewandel für die Pflege arbeitet auch Kenbi-Gründerin Katrin Alberding - sie will den Beruf wieder attraktiv machen für die geschätzt 200.000 Fachkräfte, die sich andere Jobs gesucht haben. Im “Unentbehrlich”-Podcast erzählt Katrin Alberding,

  • wie sie eine neue Arbeitskultur in die Pflege bringt,
  • warum sich inzwischen ganze Teams bei Kenbi bewerben,
  • welche Rolle Technologie dabei spielt und
  • warum Fachkräfte aus dem Ausland unseren Pflegenotstand nicht lösen werden.

Die Gäste in dieser Folge:

Katrin Alberding

begann ihre Karriere als Investment-Bankerin in der Healthcare-Branche und baute über mehrere Jahre Fintech- und Consumertech-Startups auf. 2019 gründete sie zusammen mit Clemens Raemy und Bruno Pires das Pflegeunternehmen Kenbi, das 2021 eine Series A-Finanzierung über 23,5 Millionen Euro abschloss.


Sandro Pé

ist Altenpfleger und seit Jahren eine der leidenschaftlichsten Stimmen aus der Pflege - mit 87.000 Followern auf Facebook und über 19.000 auf Instagram. Über seine Erfahrungen als Altenpfleger und seine Ideen gegen den Pflegenotstand hat er das Buch “Wir dürfen alte Menschen nicht allein lassen!” geschrieben.


  continue reading

5 قسمت

همه قسمت ها

×
 
Loading …

به Player FM خوش آمدید!

Player FM در سراسر وب را برای یافتن پادکست های با کیفیت اسکن می کند تا همین الان لذت ببرید. این بهترین برنامه ی پادکست است که در اندروید، آیفون و وب کار می کند. ثبت نام کنید تا اشتراک های شما در بین دستگاه های مختلف همگام سازی شود.

 

راهنمای مرجع سریع