Artwork

محتوای ارائه شده توسط Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing & Digitales Business, Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing, and Digitales Business. تمام محتوای پادکست شامل قسمت‌ها، گرافیک‌ها و توضیحات پادکست مستقیماً توسط Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing & Digitales Business, Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing, and Digitales Business یا شریک پلتفرم پادکست آن‌ها آپلود و ارائه می‌شوند. اگر فکر می‌کنید شخصی بدون اجازه شما از اثر دارای حق نسخه‌برداری شما استفاده می‌کند، می‌توانید روندی که در اینجا شرح داده شده است را دنبال کنید.https://fa.player.fm/legal
Player FM - برنامه پادکست
با برنامه Player FM !

Die Idee von Möbelfirst als Plattform für den stationären Möbelhandel - im Gespräch mit Christoph Ritschel #465

1:03:05
 
اشتراک گذاری
 

Manage episode 378052988 series 2317729
محتوای ارائه شده توسط Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing & Digitales Business, Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing, and Digitales Business. تمام محتوای پادکست شامل قسمت‌ها، گرافیک‌ها و توضیحات پادکست مستقیماً توسط Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing & Digitales Business, Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing, and Digitales Business یا شریک پلتفرم پادکست آن‌ها آپلود و ارائه می‌شوند. اگر فکر می‌کنید شخصی بدون اجازه شما از اثر دارای حق نسخه‌برداری شما استفاده می‌کند، می‌توانید روندی که در اینجا شرح داده شده است را دنبال کنید.https://fa.player.fm/legal

Der stationäre Handel hat es insgesamt nicht einfach. Immer mehr stationäre Ladenlokale haben in der Vergangenheit ihre Geschäfte schließen müssen. Zuletzt habe ich in Podcast-Episode 439 über das Sterben stationärer Schuhhändler einen ausführlichen Podcast gemacht.

Im Podcast spreche ich diesmal mit Christoph Ritschel von Moebelfirst. Möbelfirst ist eine Online-Plattform, die es mittlerweile über 400 stationären Möbelgeschäften und Einrichtungshäusern möglich macht, die eigenen Möbelstücke dort zu verkaufen. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf Mobelstücke aus dem gehobenen Luxussegment.

Fragen aus dem Podcast mit Christoph Ritschel

  • Wie kam es damals zu der Idee von Möbelfirst?

  • Wie schwer war es, die stationären Möbelhändler zu überzeugen und das Produktsortiment digital verfügbar zu machen?

  • Wie habt ihr es geschafft, die Partner so zu begleiten, dass diese nach euren Vorstellungen handeln, also z.B. was Liefergeschwindigkeit, etc. angeht?

  • Die stationäre Möbelbranche hat sich in den letzten Jahren stark konsolidiert. Ist das ein Problem für euer Geschäftsmodell?

  • Wie viel Händlerpotenzial seht ihr in eurem Bereich?

  • Wie sieht es mit der Liefergeschwindigkeit aus? Wie schnell könnt ihr mit euren Partnern liefern?

  • Wie sieht euer Geschäftsmodell genau aus?

  • Wer bestimmt final den Preis auf eurer Plattform?

  • Jeder stationäre Händler hat unterschiedliche Einkaufskonditionen. Wie beeinflusst das euer Geschäftsmodell bzw. Angebot?

  • Bietet ihr auch Media-Sales-Produkte?

  • Gebt ihr ansonsten Unterstützung für Händler, um die eigenen Produkte besonders hervorzuheben?

  • Habt ihr auch Kontakt direkt zu den Herstellern?

  • Wie viel Umsatz macht ein stationärer Händler im Durchschnitt?

  • Wie groß ist euer Unternehmen aktuell?

  • Der E-Commerce-Markt hat sich in den letzten Monaten und Jahren signifikant verändert. Wie habt ihr die Coronaphase überstanden, hattet ihr auch schwierige Zeiten und wie sieht es aktuell aus?

  • Wie wichtig ist das Thema Beratung in eurem Business? Wie könnt ihr sowas überhaupt abbilden?

  • Wie relevant ist das Thema CRM für euch?

  • Wie wollt ihr euer Business weiter skalieren?

Euer Feedback an mich!

Wenn ihr mir eine Frage stellen oder Feedback zum Podcast per Sprachnachricht übermitteln wollt – egal, ob per Smartphone, Tablet oder via Rechner, dann nutzt doch bitte unsere Message-Funktion. Gerne teilt mir auch Themenwünsche mit, die ihr gerne im Podcast mal besprochen haben wollt. Alternativ könnt ihr mir gerne auch eine E-Mail schrieben oder mich per LinkedIn kontaktieren.

Weitere Informationen, alle Links zur Sendung unter https://digitales-unternehmertum.de/465

  continue reading

493 قسمت

Artwork
iconاشتراک گذاری
 
Manage episode 378052988 series 2317729
محتوای ارائه شده توسط Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing & Digitales Business, Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing, and Digitales Business. تمام محتوای پادکست شامل قسمت‌ها، گرافیک‌ها و توضیحات پادکست مستقیماً توسط Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing & Digitales Business, Thomas Ottersbach - Unternehmer, Experte Online-Marketing, and Digitales Business یا شریک پلتفرم پادکست آن‌ها آپلود و ارائه می‌شوند. اگر فکر می‌کنید شخصی بدون اجازه شما از اثر دارای حق نسخه‌برداری شما استفاده می‌کند، می‌توانید روندی که در اینجا شرح داده شده است را دنبال کنید.https://fa.player.fm/legal

Der stationäre Handel hat es insgesamt nicht einfach. Immer mehr stationäre Ladenlokale haben in der Vergangenheit ihre Geschäfte schließen müssen. Zuletzt habe ich in Podcast-Episode 439 über das Sterben stationärer Schuhhändler einen ausführlichen Podcast gemacht.

Im Podcast spreche ich diesmal mit Christoph Ritschel von Moebelfirst. Möbelfirst ist eine Online-Plattform, die es mittlerweile über 400 stationären Möbelgeschäften und Einrichtungshäusern möglich macht, die eigenen Möbelstücke dort zu verkaufen. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auf Mobelstücke aus dem gehobenen Luxussegment.

Fragen aus dem Podcast mit Christoph Ritschel

  • Wie kam es damals zu der Idee von Möbelfirst?

  • Wie schwer war es, die stationären Möbelhändler zu überzeugen und das Produktsortiment digital verfügbar zu machen?

  • Wie habt ihr es geschafft, die Partner so zu begleiten, dass diese nach euren Vorstellungen handeln, also z.B. was Liefergeschwindigkeit, etc. angeht?

  • Die stationäre Möbelbranche hat sich in den letzten Jahren stark konsolidiert. Ist das ein Problem für euer Geschäftsmodell?

  • Wie viel Händlerpotenzial seht ihr in eurem Bereich?

  • Wie sieht es mit der Liefergeschwindigkeit aus? Wie schnell könnt ihr mit euren Partnern liefern?

  • Wie sieht euer Geschäftsmodell genau aus?

  • Wer bestimmt final den Preis auf eurer Plattform?

  • Jeder stationäre Händler hat unterschiedliche Einkaufskonditionen. Wie beeinflusst das euer Geschäftsmodell bzw. Angebot?

  • Bietet ihr auch Media-Sales-Produkte?

  • Gebt ihr ansonsten Unterstützung für Händler, um die eigenen Produkte besonders hervorzuheben?

  • Habt ihr auch Kontakt direkt zu den Herstellern?

  • Wie viel Umsatz macht ein stationärer Händler im Durchschnitt?

  • Wie groß ist euer Unternehmen aktuell?

  • Der E-Commerce-Markt hat sich in den letzten Monaten und Jahren signifikant verändert. Wie habt ihr die Coronaphase überstanden, hattet ihr auch schwierige Zeiten und wie sieht es aktuell aus?

  • Wie wichtig ist das Thema Beratung in eurem Business? Wie könnt ihr sowas überhaupt abbilden?

  • Wie relevant ist das Thema CRM für euch?

  • Wie wollt ihr euer Business weiter skalieren?

Euer Feedback an mich!

Wenn ihr mir eine Frage stellen oder Feedback zum Podcast per Sprachnachricht übermitteln wollt – egal, ob per Smartphone, Tablet oder via Rechner, dann nutzt doch bitte unsere Message-Funktion. Gerne teilt mir auch Themenwünsche mit, die ihr gerne im Podcast mal besprochen haben wollt. Alternativ könnt ihr mir gerne auch eine E-Mail schrieben oder mich per LinkedIn kontaktieren.

Weitere Informationen, alle Links zur Sendung unter https://digitales-unternehmertum.de/465

  continue reading

493 قسمت

Tất cả các tập

×
 
Loading …

به Player FM خوش آمدید!

Player FM در سراسر وب را برای یافتن پادکست های با کیفیت اسکن می کند تا همین الان لذت ببرید. این بهترین برنامه ی پادکست است که در اندروید، آیفون و وب کار می کند. ثبت نام کنید تا اشتراک های شما در بین دستگاه های مختلف همگام سازی شود.

 

راهنمای مرجع سریع