Queere عمومی
[search 0]
بیشتر

برنامه را دانلود کنید!

show episodes
 
Willkommen im Club der LGBTIQ*-Community! Aber wer ist das eigentlich und wieso braucht sie so viele Buchstaben im Titel? Welche Klischees ärgern Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans* und andere queere Menschen so richtig? Was beschäftigt sie gerade? Gemeinsam mit euch entdecken Kathi und Julian, die eine lesbisch, der andere schwul, die wunderbare Welt der "Alle-Buchstaben-Community".
 
Hi! Mein Name ist Dennis. Auf Twitter bin ich unterwegs als @typdertweetet und da als "Dudi" bekannt. Die Timelinetalks sind eine Reihe, die aus unterschiedlichen Formaten besteht. Die Gemeinsamkeit aller Formate: der Fokus liegt auf meiner queeren Twitterbubble. Egal ob schwul, lesbisch, bi, trans*, inter* oder alles darüber, darunter und dazwischen. Mal als Einzelinterviews (Ein Quickie mit... | #timelinequickie), mal als Sammlung verschiedener Meinungen und Geschichten zu bestimmten Theme ...
 
Toni (mit dem Hut) & Sebastian - Köln - "Die Bunte Stunde" bringt euch regelmäßig queere Themen und alles rund um LGBTQ+. "Die Geprächsvollzieher" erzählen Geschichten aus allen Lebenslagen, immer mit interessanten Gästen. Themenvorschläge? streampost@ausgangpodcast.de -Insta: @ausgangpodcast - web: www.ausgangpodcast.de
 
Mit Unterstützung vieler Deutschrap-Artists aus der LGBTQIA+-Community taucht Falk Schacht in die spannende Welt des Queeren Rap ein. In sechs Folgen zeigt dieser Podcast, wie Queerness schon immer Teil von HipHop war – der dem Mainstream aber verborgen blieb. "Queerer Deutschrap" beleuchtet die Historie von Queerem Rap und erzählt die Geschichten queerer Artists aus ihrer eigenen Perspektive. Dieser Podcast ist eine (selbst-)kritische Auseinandersetzung mit dem problematischen Verhältnis vo ...
 
Loading …
show series
 
Anika Heine im Interview Ein Magazin, das Kinder stärkt und die Vielfalt feiert – diesen Anspruch haben die Macherinnen des KINDERSTARK Magazin an ihr Projekt. Herausgeberin Anika Heine erzählt Madita im Interview, wie sie auf die Idee kamen, das Magazin zu entwickeln und warum es so wichtig ist, dass es vielfältige Magazine für junge Menschen gibt…
 
Kleider, Röcke, Schminke: Warum wird man als Mann komisch angeguckt, wenn man sowas trägt? Wir beamen uns in die Geschichte und fragen, woher diese Vorstellung eigentlich kommt und sprechen mit Männern, die auf diese Regeln pfeifen. Zu Gast: Paul Utz, Makeup-Artist Dimxoo, Video-Creator Weiterführende Links: Spannender Artikel über Geschichte von M…
 
Warum ist der „schwule nette weiße Mann“ immer noch das Aushängeschild der queeren Community in der straighten Welt? Wie können wir Menschen eine Plattform geben, die sonst keine haben, ohne sie als Token auszunutzen? Was ist deine Meinung zur Frauenquote? Robin Solf hat viele Fragen an die Moderatorin und Journalistin Maria Popov. Kennen tun sie d…
 
Robin und Tarik stellen fest: es ist was passiert. Während sich früher Dragqueens bei großen Stars Inspiration holten, ist es jetzt umgedreht, wie die Looks der Kardashians zeigen. Was fehlt ist ein bisschen Dankbarkeit.توسط Mitteldeutscher Rundfunk
 
Mein erster Schwultag – Meine Erfahrungen zu Outing, Identität und Liebe. Das ist das neue und erste Buch von Tommy Toalingling. Natürlich ein großes Thema bei den beiden.Außerdem geht es um queere Plattformen. DBNA, Grinder & Co – wie stehen die beiden dazu, wo haben sie eigentlich ihre aktuellen Partner kennen gelernt, wie hat sich Social Media i…
 
Uns ist da was aufgefallen: Erstaunlich viele queere Leute bieten Sex gegen Geld an. Manche auf der Straße, manche bei sich zu Hause, manche online. Da haben wir uns gefragt, warum ist das bei Queerios so ein großes Thema? Wir wollen heute herausfinden, welche Rolle Sexarbeit für die queere Community spielt und haben deshalb mit ganz unterschiedlic…
 
Hohoho - Weihnachten steht vor der Tür und wir nutzen die stade Zeit, um nochmal auf die Höhepunkte des Willkommen im Club-Jahres zurückzublicken! Von Lachflashs bis bewegende Begegnungen auf CSDs - es ist alles dabei. Weiterführende Links: ?Stellen, an die du dich in akuten Notsituationen wenden kannst: ?Telefonseelsorge (Für alle Menschen, rund u…
 
Zu Besuch bei einer trans Familie im Münsterland Moritz ist trans, schwul und Papa von zwei Töchtern. In dieser Episode erzählt er von seiner Arbeit für die queere Community, über seine Familie und darüber, welche gesellschaftlichen Veränderungen er sich noch wünscht. Bald gibt es zwei weitere Episoden mit Moritz, in denen er unter Anderem über sei…
 
Sport soll ja eigentlich für alle sein. Aber für trans* Menschen heißt es bei manchen Sportarten: Bis hierher und nicht weiter: Wir finden mit euch raus, warum es bis heute für trans* Menschen so schwer ist, in den Leistungssport zu kommen und was ihr in euren Teams und Sportvereinen tun könnt, damit sich trans* Menschen da willkommen fühlen. Zu Ga…
 
"Nicht-binär, genderqueer - was soll das denn sein?" - es gibt ja einige Leute, die solche Geschlechtsidentitäten als Trend abstempeln, der vielleicht auch bald wieder verschwindet. Von wegen Trend! Geschlechtsidentitäten jenseits von Frau und Mann gibt's schon ewig - nur halt nicht unbedingt bei uns in Europa! Warum darüber bei uns kaum jemand was…
 
Es ist Fußball-WM in Katar, doch über Fußball wird erstaunlich wenig geredet. Stattdessen geht es viel um Probleme vor Ort: auch, dass queere Menschen diskriminiert und misshandelt werden - und zwar vom Staat und der Gesellschaft. Katar scheint für queere Menschen der Vorhof zur Hölle zu sein. In dieser Folge sprechen wir u.a. mit der einzigen geou…
 
Die bärtige Dragqueen Bambi legt als DJ in queeren Clubs auf. Robin spricht mit ihr über die Schießerei in einem Club in Orlando und die Bedeutung von Safe Spaces.توسط Mitteldeutscher Rundfunk
 
Wir machen heute einen Ausflug in die Tierwelt. Genauer: in die Puppywelt. Das sind die Leute beim CSD mit den Hundemasken. Und weil wir nicht gewusst haben, was Pupplay genau bedeutet, haben wir uns gedacht: Warum nicht einfach ausprobieren? In dieser Folge werden wir für euch zu Hundewelpen. Auf allen Vieren, mit Maske und knurrend! Wir finden mi…
 
Eine Sache ist leider ziemlich sicher: Wir alle machen im Leben Verluste durch - egal ob wir queer sind oder nicht. Wir reden heute über ein Tabuthema, das gerne verdrängt wird: Trauer und Tod. Welche ganz eigenen Formen von Trauer die LGBTIQA*-Community beschäftigt und warum es als queere Person besonders wichtig ist, sich mit dem eigenen Tod ause…
 
Zwei Paare gründen eine Regenbogenfamilie. Gemeinsam. Missy, Lizzy, Marko und David werden bald Eltern - und das zusammen. Die vier freuen sich sehr auf ihren Nachwuchs und auf ihr Familienmodell: Co-Parenting. Über die Chancen, aber auch die Herausforderungen dieser Konstellation sprechen die beiden Paare mit Madita in dieser Folge. Werbung in die…
 
Musikerin Wilhelmine hatte nie vor, mit ihrer Kunst eine Art Queer Icon zu sein. Im Podcast mit Robin Solf sagt sie: „Ich habe nicht damit gerechnet, dass es nach dem Release von "Meine Liebe" in jedem Interview darum geht, dass ich queer bin!“ Die Sängerin hat durch den Release ihres Songs "Meine Liebe", öffentlich erklärt, dass sie auf Frauen ste…
 
Wenn wir in Deutschland über queere Geschichte nach dem 2. Weltkrieg reden, dann müssen wir eine wichtige Sachen beachten: es gab über 40 Jahre quasi zwei Deutschlands! Die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik - die DDR. Beide Länder waren sehr unterschiedlich und wir reden meistens nur über die Queers der BRD. Wir fra…
 
Warum wird eigentlich von queeren Menschen erwartet, dass sie sich outen und nicht von Heteros? Und warum ist die Welt immer noch vor allem in "für Frauen" und "für Männer" eingeteilt - obwohl es doch viel mehr Geschlechter gibt? Grund dafür ist Heteronormativität. Was das genau bedeutet, woher das Konzept kommt und welche negativen Folgen sie für …
 
Exklusiver geht nicht! Hier gibt es für euch das erste Wiederhören von Robin Solf und Prince Charming aka Kim Tränka. Für die finale Rose hat es bei Robin leider nicht gereicht. Wie sehr er daran zu knabbern hatte und ob Kim seine Entscheidung bereut? Findet es heraus! Die große Aussprache der beiden hört ihr hier in eurem Lieblingspodcast über all…
 
Alle kennen sich, alle lieben sich... so wirkt die LGBTIQA*-Community manchmal. Wie eine große, rosarote Familie. Das hat mit der Realität aber nicht viel zu tun. Viele Leute fühlen sich gar nicht als Teil der Community, obwohl sie selbst queer sind. Wir haben euch gefragt: Warum fühlt ihr euch ausgeschlossen? Und was können wir alle tun, damit sic…
 
Wenn ihr das Wort "Cruisen" hört, denkt ihr vielleicht daran, mit lauter Musik und runtergekurbelten Fensterscheiben im Auto durch die Stadt zu düsen. Cruising hat aber auch eine ganz andere Bedeutung. Kurz gesagt: Sex an öffentlichen Orten mit fremden Leuten. Julian und Kathi haben sich an Cruiser gehängt, um rauszufinden, wie Cruisen eigentlich g…
 
Nils Pickert über Rollenbilder, Klischees und Prinzessinnenjungs Freier Journalist, Vater von vier Kindern, Vollzeit-Feminist und Teilzeit-Rockträger: Nils Pickert schreibt und spricht seit vielen Jahren über die geschlechtergerechte Erziehung und das freie Aufwachsen fernab von Rollen-Klischees. Warum viele Menschen noch in Gender-Schubladen denke…
 
Diesmal am Mikro für euch: Fabian Grischkat, politisch aktiv für die LGBTIQ* Community und den Klimaschutz. Er erzählt von seiner Erfahrung bei der Europride in Serbien und wie es sich anfühlte zwischen tausenden Polizisten zu laufen und mit Eiern beworfen zu werden. Außerdem reden Robin und er über die Krux der Bisexualität und welche Anfeindungen…
 
„Tragödie im Abendkleid“, so beschreibt sich Aria Addams selbst. Ihr kennt sie sicherlich von Queen of Drags. Falls nicht lernt ihr sie hier kennen. Übrigens eine Seltenheit, denn eigentlich mag sie keine Podcasts und ist auch kaum in solchen zu hören. Dafür umso mehr zu sehen und das vor allem ziemlich erfolgreich bei Twitch. Was sie da so alles t…
 
Wie wird man eigentlich Teil der Fab Five von Queer Eye? Leni Bolt beantwortet das für die deutsche Ausgabe der Realityshow. Neben Infos zur Show, lässt Leni auch tief blicken. Zum Beispiel in den Prozess ihrer Transition. „Wir müssen anfangen, bedingungslos zu akzeptieren.“ sagt Leni in Hinblick auf ihren Weg zur nonbinären Transfrau, denn es gibt…
 
In der letzten Folge beschäftigt sich Falk mit trans* und nicht-binären Perspektiven im und auf Rap. Dafür spricht er mit der ersten trans* Frau, die jemals gerappt hat: Zazie de Paris. Zazie erzählt uns von ihrem Leben im Berlin in den 80ern, wie sie damals zum Rap gekommen ist, und wie wichtig mediale Repräsentation für trans* Personen ist. Und K…
 
In dieser Folge möchte Falk lernen, wie man besonders als nicht queere Person queere Artists supporten kann. Dafür setzt sich Falk selbstkritisch mit Äußerungen aus seiner Vergangenheit auseinander und spricht mit Flowin Immo, Björn Beton von Fettes Brot, Retrogott und Megaloh über ihre Solidarisierungsversuche. Avery, Ebow, Lia Sahin, Sir Mantis, …
 
In dieser Folge hat sich Falk Schacht auf die Suche gemacht nach den ersten queeren Frauen, die HipHop gemacht haben. Denn auch wenn die lesbischen Perspektiven auf Rap noch stärker unterdokumentiert sind, gibt es sie auch schon seit den 80er-Jahren: DJ Page Hodel war eine dieser Pionier:innen, die mit ihren Partys erste safe spaces für HipHop-affi…
 
In dieser Folge beleuchten wir eine Legende, die sich seit den 90er-Jahren im HipHop erzählt wird: Unter den erfolgreichsten Rappern gäbe es einen schwulen, nicht-geouteten Rapper - und den gilt es zu finden und in der Öffentlichkeit unfreiwillig zu outen. Zusammen Ebow, Lia Sahin, Sir Mantis, Sookee und Kay Shanghai analysieren wir, wie bei dieser…
 
In dieser Folge beschäftigt sich Falk Schacht mit der Frage, wer die ersten schwulen Rapper waren - international wie im deutschsprachigen Raum. Von der Gruppe Age of Consent aus Los Angeles, die 1981 schon Songs gegen Schwulen-Bashing gemacht haben, bis Operator Burstup von Schönheitsfehler, einer der ersten Rap Crews Österreichs Anfang der 90er-J…
 
In der ersten Folge widmen sich Falk und Gästin Finna den ganz grundsätzlichen Fragen: Wie klingt queerer Deutschrap? Wer macht in Deutschland richtig nicen, queeren Rap? Welche verschiedenen Perspektiven gehören zur LGBTQIA+-Community? Was zeichnet queeren Rap aus? Warum ist queerer Rap noch nicht so sichtbar? Und wie kann man das ändern? Welche P…
 
Auflegen, bloggen und ganz viel Nachtleben! Das sind einige der wichtigsten Bestandteile von Barry aka Hollywood Tramp Lifestyle! Er betreibt mit „Hollywood Tramp“ den erfolgreichsten queeren Blog Deutschlands und gehört zu den festen Hamburger Partygrößen – beim letzten CSD war er dort mit einem eigenen Wagen vertreten! In der neuen Folge SPUTNIK …
 
"Schatz, ich habe mich in jemand anderen verliebt!" Was in vielen Beziehungen ein Trennungsgrund wäre, gehört in polyamoren Beziehungen ganz oft dazu! Wir erfahren heute von polyamoren Leuten, wie sie ihre Beziehungen leben, welche Regeln es bei der all der Freiheit trotzdem gibt und was wir alle daraus lernen können. Zu Gast: Annika und Carl-Eric,…
 
Ein Coming-out ist oder war für die meisten von uns eine ziemlich aufregende Sache. Weil man halt nie zu 100% weiß, wie das Gegenüber reagiert! Leider passiert es auch heute noch regelmäßig, dass andere Leute nicht drauf klarkommen, wenn man ihnen mitteilt: Hey, ich bin queer! In dieser Folge geht's darum: Was tun, wenn das Coming-out so richtig sc…
 
Gun Overesch über queere Sichtbarkeit an Schulen Stellt euch vor, ihr seid 14, sitzt im Schulunterricht und euer Lehrer outet sich vor der ganzen Klasse als schwul. Was bedeutet das für euch? In dieser Episode erzählt Gun von der Initiative TeachOut, wie wichtig queere Sichtbarkeit von Lehrenden ist und wie sich Menschen innerhalb der Schule für qu…
 
Wie gut wird die Community eigentlich in Games repräsentiert? Das fragt sich Kai zusammen mit Lara Keilbart, Expertin für Nerdkultur. Außerdem klären die beiden, ob die Gamingszene queerfeindlich ist.توسط Mitteldeutscher Rundfunk
 
Loading …

راهنمای مرجع سریع