LMU عمومی
[search 0]
بیشتر

برنامه را دانلود کنید!

show episodes
 
Der Podcast folgt der Vorlesung "Europarecht Vertiefung" im Sommersemester 2013. Die zweistündige Vorlesung behandelt im Schwerpunkt die Rechtsgrundlagen des Europäischen Binnenmarktes (Grundlagen der Wirtschaftsintegration, Grundfreiheiten, flankierendes Sekundärrecht, Grundzüge des europäischen Wettbewerbsrechts). Sie richtet sich primär an Studierende im Nebenfach.
 
Get an idea of who we are - the university in the heart of Munich. Ludwig-Maximilians-Universität München is one of the leading research universities in Europe, with a more than 500-year-long tradition. "Introducing LMU" gives an insight into learning and teaching as well as research and life at LMU.
 
This course focuses on an applied analysis of competition. Important concepts from industrial organization, game theory, product life-cycle analysis, and industry evolution are discussed. Additionally, important characteristics of network industries such as network effects and standard setting are considered. The concept of competition used in this course is interpreted broadly and also encompasses the analysis of strategic cooperation between firms.
 
Machen Sie sich ein Bild von uns - von der Großstadtuniversität mitten in München. Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Der Film gibt Einblicke in das Lernen, Lehren und Forschen an der LMU sowie das Unileben in einer der attraktivsten Metropolen Deutschlands.
 
Zu Beginn seiner dritten Amtszeit im Oktober 2010 spricht LMU-Präsident Professor Bernd Huber unter anderem über die Entscheidung des Senats, die Höhe der Studienbeiträge beizubehalten, über das Abschneiden der LMU in den viel diskutierten internationalen Hochschul-Rankings und weshalb er sich über den Rückbau der Grundlagenforschung zugunsten der angewandten Wissenschaften Sorgen macht. Das Gespräch führt der ehemalige LMU-Student Daniel Pontzen, der jetzt als Fernsehjournalist tätig ist. I ...
 
Delta Sigma Pi is a professional fraternity organized to foster the study of business in universities; to encourage scholarship, social activity and the association of students for their mutual advancement by research and practice; to promote closer affiliation between the commercial world and students of commerce, and to further a higher standard of commercial ethics and culture and the civic and commercial welfare of the community.
 
Der Podcast folgt der Vorlesung Sachenrecht aus dem Wintersemester 2013/14. Die Vorlesung vermittelt in systematischer Weise das dogmatische Grundgerüst des deutschen Sachenrechts. Anhand zahlreicher Fallbeispiele und unter Berücksichtigung ökonomischer Zusammenhänge wird der examensrelevante Inhalt des Sachenrechts veranschaulicht.
 
Der Podcast folgt der Vorlesung Sachenrecht aus dem Wintersemester 2011/12. Die Vorlesung vermittelt in systematischer Weise das dogmatische Grundgerüst des deutschen Sachenrechts. Anhand zahlreicher Fallbeispiele und unter Berücksichtigung ökonomischer Zusammenhänge wird der examensrelevante Inhalt des Sachenrechts veranschaulicht.
 
Der Podcast wird im Rahmen der Vorlesung „Grundkurs Zivilrecht“ im Wintersemester 2018/2019 (Grundkurs I) sowie im Sommersemester 2019 (Grundkurs II) erstellt. Der Podcast beginnt mit dem Allgemeinen Teil des BGB, im Anschluss daran werden das Allgemeine und das Besondere Schuldrecht des BGB behandelt. Die 2-stündige Vorlesung erstreckt sich über 6 bzw. 7 Semesterwochenstunden an drei Terminen pro Woche. Nähere Informationen über die Vorlesung, insbesondere die Gliederung und begleitende Mat ...
 
Der Podcast wird im Rahmen der Vorlesung „Grundkurs Zivilrecht“ erstellt. Diese Lehrveranstaltung erstreckt sich - beginnend im Wintersemester- über zwei Semester. Der vorliegende Podcast folgt der Vorlesung im Wintersemester 2012/2013 (Grundkurs Zivilrecht I) beginnend mit dem Allgemeinen Teil des BGB, im Anschluss daran wird das Allgemeine Schuldrecht des BGB behandelt. Der zweite Teil des Grundkurses (Grundkurs Zivilrecht II), der das Besondere Schuldrecht zum Gegenstand hat, wurde im Som ...
 
Der Podcast wird im Rahmen der Vorlesung "Statistik I für Studierende der Wirtschaftswissenschaften" erstellt. Sie ist Teil eines zweisemestrigen Grundkurses in Statistik. In Statistik I wird die deskriptive Statistik behandelt, also die Beschreibung und Darstellung von Daten mit Kennzahlen und Grafiken. Hierbei wird Wert darauf gelegt, dass, abhängig vom Informationsgehalt der betrachteten statistischen Merkmale (Attribute), die richtigen Maßzahlen und grafischen Darstellungen ausgewählt we ...
 
Loading …
show series
 
Noch § 23 Werkvertragsrecht, Teil 1: Parteien, Gegenstand und Rechte des Bestellers: Schadensersatzansprüche des Bestellers (§ 634 Nr. 4 BGB), Verjährung von Gewährleistungsansprüchen (§ 634a BGB); Werkvertragsrecht, Teil 2: Rechte des Werkunternehmers, Gefahrtragung: Vergütungsansprüche, Abnahme (§ 640 BGB);Gefahrtragung (§ 644 BGB)…
 
§ 23 Werkvertragsrecht, Teil 1: Parteien, Gegenstand und Rechte des Bestellers: Grundlagen, unbestellte Leistungen, Schwarzarbeit und Vertragswirksamkeit, Rechtsbehelfe des Bestellers bei mangelhafter Leistung des Werkunternehmers, Verschuldensunabhängige Ansprüche (§§ 634 Nr. 1 - 3 BGB), Schadensersatzansprüche des Bestellers (§ 634 Nr. 4 BGB)…
 
§ 20 Dienstvertrag (§§ 611ff BGB): Arten von Dienstleistungen, Charakteristik des Dienstvertrags: Abgrenzungen; Pflichten des Dienstschuldners, Pflichten des Dienstgläubigers, Leistungsstörungen, Beendigung des Dienstverhältnisses, Besonderheiten des medizinischen Behandlungsvertrags (§§ 630a ff BGB)…
 
Noch § 18 Leasing: Typische Rechtsverhältnisse beim Finanzierungsleasing;§ 19 Teilzeitwohnrechteverträge ("time-sharing", §§ 481 ff BGB);§ 21 Leihe und Darlehen: Leihe (§§ 598 ff BGB): Parallelen zur Schenkung, Pflichten der Parteien;Das Gelddarlehen (§§ 488 ff BGB): vertragstypische Pflichten; Verbraucherdarlehensvertrag, Finanzierungshilfen und Z…
 
§ 16 Mietrecht, Teil 3: Übergang des Mietverhältnisses: Veräußerung der Mietsache, Tod des Mieters; § 17 Mietrecht, Teil 4: Beendigung des Mietverhältnisses: Ordentliche und außerordentliche Kündigung, allgemeine Fragen der Kündigung, Mietverhältnisse auf bestimmte Zeit, Mietverhältnisse auf unbestimmte Zeit; § 18 Leasing: Typische Rechtsverhältnis…
 
Noch § 15 Mietrecht, Teil 2: Pflichten des Mieters: Sicherung des Mietzinses: Vermieterpfandrecht (§§ 562 ff BGB), Kaution; Einhaltung der Grenzen des vertragsmäßigen Gebrauchs: "Schönheitsreparaturen", Weitervermietung (§§ 540, 553 BGB), Verjährung des Ersatzanspruchs des Vermieters (§ 548 BGB)توسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
§ 14 Mietrecht, Teil 1: Definition, Zustandekommen und Pflichten des Vermieters: Gesetzessystematik, Zustandekommen des Mietvertrags, Pflichten des Vermieters: Begriff des Sachmangels, Rechte des Mieters bei Schlechterfüllung;Konkurrenzen;§ 15 Mietrecht, Teil 2: Pflichten des Mieters: Zahlung der "Miete" (§ 535 II BGB), Höhe des Mietzinses (§§ 557 …
 
§ 12 Kaufrecht, Teil 10: Besondere Arten des Kaufs: Vorkaufsrecht (§§ 463 ff. BGB), Proben beim Kauf, Internationaler Kauf; § 13 Tausch und Schenkung: Tausch (§ 480 BGB), Schenkung (§§ 516 ff. BGB): Grundlagen, Arten, Formen, Typische Strukturelemente unentgeltlicher Verfügungenتوسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
Noch § 6 Kaufrecht, Teil 5: Schadensersatzansprüche: Schadensersatz "statt der Leistung": Behebbarer Mangel: Rechtsgrundlage, maßgebende Pflichtverletzung, Anknüpfungspunkt für das Vertretenmüssen, mangelbedingter Betriebsausfallschaden;Aufwendungsersatz anstelle von Schadensersatz "statt der Leistung" (§ 284 BGB)…
 
Noch § 10 Kaufrecht, Teil 8: Verbrauchsgüterkauf (§§ 474 ff BGB): persönlicher und sachlicher Anwendungsbereich (§ 474 I, II 2 BGB), Agenturgeschäfte, "leasingtypische Abtretungskonstruktion" und Verbrauchsgüterkauf;§ 11 Kaufrecht, Teil 9: Sonstiger Verbraucherschutz im Kaufrecht: Finanzierter Kauf, verbundene Geschäfte (§§ 358, 359 BGB), zusammenh…
 
Noch § 6 Kaufrecht, Teil 5: Gewährleistung, Rechtsbehelfe nach Gefahrübergang: Aufwendungsersatz und Schadensersatz; § 7 Kaufrecht, Teil 6: Gewährleistung, Verjährung: Unterschiede zur Regelverjährung nach § 195 BGB, Gegenstand der Verjährung (insb. Rücktritt und Minderung), Nacherfüllungsanspruch und Verjährung…
 
Noch § 6 Kaufrecht, Teil 5: Minderungsrecht: Ausübung, Rechtsfolgen;Schadensersatzansprüche: Schadenskategorien, Pflichtverletzung bei unbehebbarem Mangel: Schadensarten, Unbehebbarkeit des Mangels bei bzw. nach Vertragsschluss, Haftungsmaßstäbeتوسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
Noch § 7 Kaufrecht, Teil 6: Gewährleistung, Verjährung: Fallbeispiel;§ 9 Kaufrecht, Teil 8: Gewährleistung, Konkurrenz zu anderen Rechtsbehelfen: Gewährleistung und Willensmängel, Gewährleistung und c.i.c., Gewährleistung und Deliktsrecht;§ 10 Kaufrecht, Teil 9: Verbrauchsgüterkauf (§§ 474 ff BGB): Systematik…
 
§ 6 Kaufrecht, Teil 5: Gewährleistung, Rechtsbehelfe nach Gefahrübergang: Inhalt des Nacherfüllungsverlangens, Vereitelung der Nacherfüllung, Selbstvornahme bei der Nacherfüllung, Rechtsfolgen des Nacherfüllungsverlangens, Verwendungs- und Nutzungsersatz im Rahmen der Nacherfüllung, Rücktrittsrecht, Minderungsrecht: Überblick…
 
Noch § 6 Kaufrecht, Teil 5: Gewährleistung, Rechtsbehelfe nach Gefahrübergang: Nacherfüllung (§ 439 BGB): "Vorrang der Nacherfüllung": Mittelbare Regelung durch Fristsetzungserfordernis, Inhalt des Nacherfüllungsverlangens, Wegfall der Fristsetzungserfordernisse;Beweislast für den Erfolg der Nacherfüllung, Nacherfüllung und Verjährung;Einschub § 8 …
 
§ 6 Kaufrecht, Teil 5: Gewährleistung, Rechtsbehelfe nach Gefahrübergang: Nacherfüllung (§ 439 BGB): Modus der Nacherfüllung, Wahlrecht des Käufers, Erfüllungsort der Nacherfüllung, Ersatz von Ein- und Ausbaukosten, Ausschluss des Nacherfüllungsanspruchs, Verkäuferregress nach §§ 445a, 445b BGBتوسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
§ 5 Kaufrecht, Teil 4: Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel: Forsetzung: teilweise Mangelhaftigkeit einer (teilbaren) Leistung, Vertraglicher Gewährleistungsausschluss, unselbstständige und selbstständige Garantie, Rechtsbehelfe des Käufers vor Gefahrübergang bei behebbaren und unbehebbaren Mängeln…
 
Noch § 5 Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel: Begriff des Rechtsmangels (§ 435 f BGB);Ausschluss und Begrenzung von Gewährleistungsansprüchen: Unerhebliche Tauglichkeitsminderung, Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis des Käufers (§ 442 BGB), Verkauf durch den Pfandgläubiger (§ 445 BGB), Vertraglicher Ausschluss/Begrenzung…
 
Noch § 5 Kaufrecht, Teil 4 Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel: Begriff des Sachmangels: Abweichen der "Ist-" von der "Sollbeschaffenheit", Subjektiver Fehlerbegriff, Objektiver Fehlerbegriff, Montagefehler (§ 434 II BGB), aliud-Lieferung (§ 434 III BGB), Mankolieferung (§ 434 III BGB), der maßgebliche Zeitpunkt: Gefahrübergang, Beweislast, V…
 
§ 4 Kaufrecht, Teil 3: Gefahrtragung beim Kauf: Fallbeispiele; § 5 Kaufrecht, Teil 4: Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel: Qualitative (Teil-)Verspätung und (Teil-)Unmöglichkeit, System der Sachmängelgewährleistungتوسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
Noch § 16 Der Inhalt von Schadensersatzansprüchen (Schadensersatzrecht): Wertinteresse, immaterieller Schaden, haftungsausfüllende Kausalität: Differenzhypothese, Einschränkung durch Adäquanztheorie bzw. Schutzbereich der Norm;Drittschadensliquidation: Konstellation, die zufällige Schadensverlagerung, Folge…
 
§ 1 Überblick über die Vorlesung;§ 2 Kaufrecht, Teil 1: Grundlagen: Inhalt des Kaufvertrags, Kaufvertrag und Übereignung, Gesetzliche Regelungen, Gegenstand des Kaufvertrags (§ 433 BGB);§ 3 Kaufrecht, Teil 2: Pflichten von Verkäufer und Käufer, Sicherung des Verkäufers durch Eigentumsvorbehalt (§ 449 BGB); § 4 Kaufrecht, Teil 3: Gefahrtragung beim …
 
§ 15 Gläubiger- und Schuldnermehrheiten: Problem der gestörten Gesamtschuld, Gläubigermehrheiten; § 16 Der Inhalt von Schadensersatzansprüchen: Grundsätze der Totalreparation und Naturalrestitution, Immaterielle Schäden, Mitverschulden, Beispiele zum Mitverschuldenتوسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
Noch § 14 Beteiligung Dritter am Schuldverhältnis: Vertrag mit Schutzwirkung für Dritte: Voraussetzungen, Rechtsfolge, Beispiele, Vorverlagerung in das Vertragsanbahnungsverhältnis (§ 311 III BGB);§ 15 Gläubiger- und Schuldnermehrheiten: Schuldnermehrheit (§ 420 ff BGB): Teilschuld (§ 420 BGB), Gesamtschuld (§ 421 BGB), "Gesamthandsschuld"…
 
§ 14 Beteiligung Dritter am Schuldverhältnis: Überblick; Abtretung (Zession): Grundkostellation und Terminologie, Grundlagen, Ausschluss der Abtretbarkeit, Vornahme, Schutz des Schuldnersتوسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
Noch § 14 Beteiligung Dritter am Schuldverhältnis: Abtretung (§§ 398 ff BGB): Schutz des Schuldners, Schutz des gutgläubigen Zessionars, Besonderheiten der Sicherungszession, Gesetzlicher Forderungsübergang (cessio legis);Schuldübernahme: Befreiende (privative) Schuldübernahme (§§ 414 ff BGB)توسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
Noch § 13 Rücktritts- und Widerrufs(folgen)recht (§§ 346 ff BGB, 357 ff BGB): Rechtsfolgen des Rücktritts, Verwendungsersatz, Nutzungsersatz, Wertersatz und Höhe des Wertersatzes, Gefahrtragungsregelung beim Wertersatz, Rückabwicklung nach Ausübung verbraucherschützender Widerrufsrechteتوسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
Noch § 11 Leistungsstörungen, Teil 5: culpa in contrahendo: Fallgruppen, Konkurrenz zu §§ 123, 124 BGB und zum Gewährleistungsrecht;§ 12 Leistungsstörungen, Teil 6: Störung der Geschäftsgrundlage (§ 313 BGB) und Kündigung (§ 314 BGB);§ 13 Rücktritts- und Widerrufs(folgen)recht (§§ 346 ff BGB, 357 ff BGB): Regelungsbereich, Ausübung des Rücktrittsre…
 
Noch § 10 Leistungsstörungen, Teil 4: Verspätung der (möglichen) Leistung: Schadensersatzansprüche: Differenz- und Surrogationstheorie;§ 11 Leistungsstörungen, Teil 5: Die Verletzung von Nebenpflichten (Schutz- und Obhutspflichten): Verletzung vertraglicher und vorvertraglicher Nebenpflichten (culpa in contrahendo): Überblick, "positive Forderungsv…
 
Noch § 10 Leistungsstörungen Teil 4: Verspätung der (möglichen) Leistung: Schadensersatzansprüche bei Verzögerung der Leistung, Ersatz des verzögerungsbedingten Betriebsausfallschadens, Voraussetzungen des Schadensersatzes statt der Leistung bei Verspätung der Leistung, "Großer" und "kleiner" Schadensersatz bei teilweiser Verspätung der Leistung, G…
 
Noch § 10 Leistungsstörungen Teil 4: Verspätung der (möglichen) Leistung: Rechtsfolgen des Gläubigerverzugs;Rücktrittsrecht nach § 323 BGB: Voraussetzungen, Rechtsfolgen, Rücktritt bei Teilleistungen (§ 323 V BGB)توسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
Noch § 10 Leistungsstörungen, Teil 4: Verspätung der (möglichen) Leistung: Schuldnerverzug (§§ 286 ff BGB): Voraussetzungen: Nichtleistung, Vertretenmüssen (§ 286 IV BGB); Rechtsfolgen des Schuldnerverzugs, Beendigung des Verzugs;Gläubigerverzug - Annahmeverzug (§§ 293 ff BGB): Voraussetzungen, Rechtsfolgen, Fallbeispiel…
 
Noch § 9 Leistungsstörungen, Teil 3: Unmöglichkeit der Leistung und gleichgestellte Tatbestände: Zweifelhafte/vorübergehende Unmöglichkeit der Leistung, Beiderseits zu vertretende (nachträglich) Unmöglichkeit; § 10 Leistungsstörungen, Teil 4: Verspätung der (möglichen) Leistung: Schuldnerverzug (§§ 286 ff BGB), Bedeutung der Regelung, Voraussetzung…
 
Noch § 9 Leistungsstörungen, Teil 3: Unmöglichkeit der Leistung und gleichgestellte Tatbestände: Vom Vertretenmüssen abhängige Rechtsfolgen: Kleiner und großer Schadensersatz statt der Leistung bei Teilunmöglichkeit; Anspruch auf Aufwendungsersatz (§ 284 BGB)توسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
Noch § 9 Leistungsstörungen, Teil 3: Unmöglichkeit der Leistung und gleichgestellte Tatbestände: Unterscheidung Leistungsgefahr/Gegenleistungsgefahr; Vom Vertretenmüssen abhängige Rechtsfolgen der Unmöglichkeit: Schadensersatz wegen Pflichtverletzung: Grundlagen, Schadensersatz statt der Leistung bei anfänglicher/nachträglicher Unmöglichkeit;Inhalt…
 
Noch § 9 Leistungsstörungen, Teil 3: Unmöglichkeit der Leistung und gleichgestellte Tatbestände: Teilweise Unmöglichkeit, Sonderfall der mangelhaften Leistung, Rücktritt und Minderung bei Unerheblichkeit der Pflichtverletzung, Inanspruchnahme des Surrogats (§ 285 BGB), Zusammenfassung zu § 326 BGB, Ausnahmen zur Grundregel des § 326 BGB: "vergütung…
 
Noch § 9 Leistungsstörungen, Teil 3: Unmöglichkeit der Leistung und gleichgestellte Tatbestände: Leistungsbefreiung nach § 275 III BGB; Abgrenzung zum Wegfall der Geschäftsgrundlage; Vom Vertretenmüssen unabhängige Rechtsfolgen: Schicksal der Gegenleistungspflicht - Preisgefahr (§ 326 BGB);Teilweise Unmöglichkeit, Interessenfortfall (§ 323 V 1 BGB)…
 
Noch § 8 Leistungsstörungen, Teil 2: Verantwortlichkeit des Schuldners: Bedeutung des § 278 BGB im Rahmen der c.i.c., Organhaftung (§ 31 BGB), Beweislast;§ 9 Leistungsstörungen, Teil 3: Unmöglichkeit der Leistung und gleichgestellte Tatbestände: Arten der Unmöglichkeit, vom Vertretenmüssen unabhängige Rechtsfolgen: Surrogatanspruch (§ 275 IV, 285 B…
 
§ 8 Leistungsstörungen, Teil 1: Überblick: Vertretenmüssen (§ 276 BGB): Vorsatz und Fahrlässigkeit (Verschulden), Gesetzliche/vertragliche Haftungsmilderung bzw. -verschärfung, Übernahme von Garantien und Beschaffungsrisiken, Haftung für den Erfüllungsgehilfen (§ 278 BGB), Begriff des Erfüllungsgehilfen, Voraussetzungen und Rechtsfolge des § 278 BG…
 
§ 7 Leistungsstörungen, Teil 1: Überblick: Die Pflichtverletzung als zentraler Haftungstatbestand: Systematik des Leistungsstörungsrechts, Begriff der Pflichtverletzung; Rechtsfolgen der Pflichtverletzung: Anspruch auf Schadensersatz: Schadensersatz statt der (ganzen) Leistung (§§ 280 III, 281 - 283), Schadensersatz wegen Verspätung der Leistung (§…
 
Noch § 6 Erlöschen von Schuldverhältnissen: Erfüllung und Erfüllungssurrogate: Leistungsbestimmung bei mehreren Forderungen (§§ 366 ff BGB), Leistung an Erfüllungs Statt (§ 364 I BGB), Leistung erfüllungshalber (§ 364 II BGB);Aufrechnung: Voraussetzungen, Ausschluss, Ausübung, Wirkung; Andere Erlöschensgründe: Hinterlegung, Erlass, Novation, Konfus…
 
Noch § 4 Inhalt von Schuldverhältnissen: Einseitige Leistungsbestimmung (§§ 315 ff BGB); § 5 Art und Weise der Leistungserbringung: Verknüpfung von Leistungspflichten: Einrede des nichterfüllten Vertrags (§ 320 BGB), Zurückbehaltungsrecht (§ 273 BGB); Teilleistungen; Leistung durch Dritte;§ 6 Erlöschen von Schuldverhältnissen: Erfüllung und Erfüllu…
 
Noch § 3 Leistungszeit: Fixgeschäfte;§ 4 Inhalt von Schuldverhältnissen: Stückschuld, Gattungsschuld, Geldschuld, Wahlschuld, Ersetzungsbefugnis, Befreiungsanspruch (§ 257 BGB), Einseitige Leistungsbestimmung (§§ 315 ff BGB)توسط Prof. Dr. Stephan Lorenz
 
Noch § 1 Das Schuldverhältnis: Schuld und Haftung;§ 2 Gesetzliche und rechtsgeschäftliche Schuldverhältnisse: Einteilung der vertraglichen Schuldverhältnisse;§ 3 Leistungs- und Erfüllungsort (§ 269 f BGB); Leistungszeit: Begriffe, Holschuld, Bringschuld, Schickschuld, qualifizierte Schickschuld, Bestimmung (§ 269 BGB; Leistungszeit: Erfüllbarkeit, …
 
Noch § 22 Verjährungsrecht, Teil 1: Arten und Voraussetzungen: Verjährungsbeginn, Fristbeginn und Fristende, Vereinbarung über die Verjährung, Hemmung der Verjährung, inbs. Ablaufhemmung; § 23 Verjährungsrecht, Teil 2: Wirkungen: Wirkung der Verjährung; Beginn Schuldrecht AT: § 1 Das Schuldverhältnis: Begriff des Schuldverhältnisses, Pflichten aus …
 
Noch § 20 Stellvertretung, Teil 6: Vertretung ohne Vertretungsmacht: Abgrenzung zum (Erklärungs-)Boten ohne Botenmacht, Fallbearbeitung;§ 21 Ansprüche und sonstige Rechte, Einwendungen und Einreden: Ansprüche - relative Rechte (§ 194 I BGB), Gestaltungsrechte, dingliche Rechte, Defensivrechte: Einwendungen und Einreden;§ 22 Verjährungsrecht, Teil 1…
 
Noch § 18 Stellvertretung, Teil 4: Rechtsscheintatbestände: Anfechtung der ausgeübten Innenvollmacht;§ 19 Stellvertretung, Teil 5: Einzelfragen: Wissenszurechnung: Repräsentationsprinzip (§ 166 I BGB), Weisungsgebundenes Rechtsgeschäft (§ 166 II BGB); Missbrauch der Vertretungsmacht, Insichgeschäft (§ 181 BGB);§ 20 Stellvertretung, Teil 6: Vertretu…
 
Noch § 17 Stellvertretung, Teil 3: Die Vollmacht: Umfang der Vollmacht, Unmittelbare und mittelbare Untervertretung, Erlöschen der Vollmacht; § 18 Stellvertretung, Teil 4: Rechtsscheintatbestände: Gesetzlich geregelte Fälle der Rechtsscheinsvollmacht (§§ 170 - 173 BGB), Duldungs- und Anscheinsvollmacht, Willensmängel bei der Vollmachtserteilung…
 
§ 15 Stellvertretung, Teil 1: Überblick: Funktionsweise, Abgrenzungen, Voraussetzungen, Zulässigkeit der Stellvertretung, Vertretung ohne Vertretungsmacht;§ 16 Stellvertretung, Teil 2: Grundlagen: Abgabe einer eigenen Willenserklärung durch den Vertreter, Offenkundigkeitsprinzip, Handeln unter falschem/fremden Namen, Prinzipien der Stellvertretung;…
 
Loading …

راهنمای مرجع سریع

Google login Twitter login Classic login