Deutschlandfunk عمومی
[search 0]
بیشتر

برنامه را دانلود کنید!

show episodes
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat. Die Sendung eröffnet neue Blickwinkel auf kulturelle Themen und intellektuelle Diskurse, hinterfragt aber auch den öffentlichen Diskurs und konterkariert ihn möglicherweise - mal als Radiotext, mal als Gespräch.
 
Im Kinderhörspiel von Deutschlandfunk Kultur werden Geschichten lebendig. In unseren Hörspielstudios zaubern wir die unterschiedlichsten Welten herbei: einen Elfenwald, die Tiefsee oder eine Mäusehöhle. Und all das nur durch Musik, Geräusche und die Spielfreude der Schauspieler und der vielen begabten Kinder. Unsere Geschichten eignen sich meist für Hörer ab 7 Jahren.
 
Die Frühsendung ist unser "Flaggschiff": Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Zur Sendung gehören die Berichte, Reportagen und die Gespräche mit unseren Korrespondenten im In- und Ausland, ergänzt durch aktuelle Sport- und Wirtschaftsberichte.
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Loading …
show series
 
Morgen ist Tag der Verkehrssicherheit – und die spielt nicht nur auf der Erde eine Rolle, sondern wurde auch vor 50 Jahren im Rahmen der letzten drei Apollo-Missionen bei den Fahrten mit dem "Mondauto" groß geschrieben. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
"Und wie findest du das Wetter heute?" Solchen Smalltalk, der ziemlich langweilig oder auch nervig sein kann, kennen wir alle. Tiefe Gespräche zu führen ist aber auch nicht immer einfach. Wie wir das lernen können – darum geht’s in dieser Ab 21.توسط Deutschlandfunk Nova
 
Unsere Themen: +++ Klimaschutzpolitik: Das sollte sich die nächste Bundesregierung vornehmen +++ Schweiß: Warum wir dem Körper dafür dankbar sein sollten +++ Neues Netzwerk: Für mehr Frauenpower bei Start-ups +++ Stasi-Behörde: Warum die Akten wertvoll sind +++ Rochen: Wieso sie auf Tiktok gerade trenden +++ Neurowissenschaft: Was wir zuerst bei an…
 
Schweinemast, Geflügel, Milch und Gemüse: Die Landwirtschaft in der Bretagne ist äußerst produktiv – auch weil sie massiv Pestizide, Kunstdünger und Gülle aus Massentierhaltung einsetzt. Doch dagegen wächst nun der Widerstand. Von Bettina Kaps www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Stasi-Unterlagen-Behörde wird offiziell aufgelöst. Die Akten sollen künftig vom Bundesarchiv verwaltet werden. Die neue Zuständigkeit birgt Chancen - doch es wurden auch Kritik und Sorgen geäußert. Außerdem: Berliner Häuserkampf in der Rigaer Straße. Von Katharina Peetz www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Tag Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Autor: Krauter, Ralf Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 CureVac Wie ist der Flopp des Corona-Impfstoffs zu erklären? Das Rätsel von Beteigeuze Ein gewaltiger Masseauswurf verdunkelte den Stern Interview mit Eric Lagadec, Observatoire de la Côte d'Azur Periodischer Wassermangel Über 50 Prozent aller Flüsse fallen temporär trocken…
 
Die Stimme wird als Ausdruck der Persönlichkeit wahrgenommen. Von ihr schließen wir auf Alter, Geschlecht und sogar Attraktivität einer Person. Entsprechend bemühen sich viele, die eigene Stimme zu formen, damit sie so klingt, wie wir uns selbst sehen. Von Martina Weber www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
Während die Corona-Bedrohung in reichen Ländern abnimmt, bleibt der Impfstoff weltweit knapp. Nur eine Aussetzung der Patente kann die Impfstoffproduktion weltweit ausweiten und so die Pandemie stoppen, meint Elisabeth Massute von Ärzte ohne Grenzen. Ein Kommentar von Elisabeth Massute www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis:…
 
Loading …

راهنمای مرجع سریع

Google login Twitter login Classic login