Börsenradio عمومی
[search 0]
بیشتر
برنامه را دانلود کنید!
show episodes
 
Artwork

1
Börsenradio to go

Börsen Radio Network AG

Unsubscribe
Unsubscribe
روزانه
 
Alles rund um die Börse. Die Börse zum hören: mit Vorstandsinterviews, Expertenmeinungen und Marktberichten. Börsen Radio Network AG ist der größte Audio-Content-Produzent und -Lieferant für Finanzthemen im deutschsprachigen Raum. Zudem ist „Börsenradio“ eine Nachrichtenagentur mit den Schwerpunkten Börse, Wirtschaft und Finanzen. Zu den Leistungen zählen neben Interviews mit Experten, Analysten, Vermögensverwaltern, Portfoliomanagern, Unternehmensführern, IR-Managern, Politikern und Spreche ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Techrallye geht weiter - Apple begeistert mit Entwicklerkonferenz mon dieux! - rufen die Märkte - offensichtlich haben die Marktteilnehmer ein paar Tage gebraucht, um die Tragweite und das Risiko zu erfassen, was in den angekündigten Neuwahlen in Frankreich lauert. Selbst Ratingagenturen sehen die Kreditwürdigkeit Frankreichs in Gefahr. Manch einer…
  continue reading
 
Ein Arzt, ein Steuerberater und ein Vermögensverwalter als Lebensbegleiter. Hubert Thaler: "Dann können Sie sich zurücklehnen" Wertschätzung, Anerkennung, Respekt - nur Softskills im Berufsleben unabhängiger Vermögensverwalter? Die Verwaltung von Vermögen ist Vertrauenssache. Hubert Thaler von der Starnberger TOP Vermögen AG auf dem Münchner Vermög…
  continue reading
 
Erfolgsgeschichte an der TH Aschaffenburg. Prof. Webersinke: "Unsere Welt braucht Vermögensverwalter" - und KI als Vorfilter V-Bank 12. Vermögenstag: Die TH Aschaffenburg bildet seit 10 Jahren die Vermögensverwalter der Zukunft aus. Das Volumen des verwalteten Vermögens steigt stetig. Ebenso die Anzahl der Verwalter selbst, wobei die Nachfolgeregel…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Freitag, der 14. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX nach schwächstem Tag 2024 verunsichert - Sie…
  continue reading
 
Techrallye geht weiter Die Anleger entscheiden sich am Donnerstag für den Verkaufsknopf. Die Fed hatte die Zinsen nicht angetastet und wird weiter die Inflation und den Arbeitsmarkt eng beobachten und kurzfristig reagieren. Sie stellt sich damit im Grunde genommen gegen den Markt, der auch in den USA sinkende Zinsen sehen möchte. DAX, MDAX und Dow …
  continue reading
 
Kompetent wie beim Kuchenbacken. Astrid Hastreiter: "Altersarmut taucht oft erst auf, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist" "Altersarmut ist weiblich." Und das Problem taucht leider oft erst dann auf, "wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist". So Astrid Hastreiter (Vorstand FrauenVermögen) auf dem Münchner Vermögenstag. Die Gründe si…
  continue reading
 
Nach uns … das wasserdichte Erbe. Rechtsanwalt Alexander Bars: "Das Probesterben gehört zu jeder Beratung" V-Bank Vermögenstag: Verstehen Sie sich noch, oder haben Sie schon geerbt? Das Erbe will gut vorbereitet sein. 10 Tipps zum richtigen Vererben nach dem gängigen Erbrecht: Zunächst klärt der Berater gemeinsam mit dem Mandanten die gesetzliche E…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Donnerstag, der 13. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX nach viertbestem Tag 2024 etwas schwächer…
  continue reading
 
Portfoliomanagerin Stefanie Dyballa über die sinnvolle Währungsdiversifikation: "Erst das Investment, dann die Währung" V-Bank Vermögenstag: Portfoliomanagement ist Risikomanagement - insbesondere bei Währungen im Depot. Wie sieht eine sinnvolle Währungsdiversifikation aus? Portfoliomanagerin Stefanie Dyballa von der KSW Vermögensverwaltung würde n…
  continue reading
 
DAX, DowJones und NASDAQ im Plus Schlusskurse Frankfurt: DAX +1,4 % bei 18.631 Punkten. MDAX +1,2 % bei 26.773 Punkten. Auch Wall Street und Techwerte sind gut aufgelegt. Grund für die gute Stimmung sind wieder einmal die Hoffnungen auf sinkende Zinsen, auch in den USA. Genährt durch leicht bessere Inflationsdaten. Die Teuerung in den USA liegt nur…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Mittwoch, der 12. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX stärker und zunächst wieder year-to-date üb…
  continue reading
 
Goldglänzende Aussichten (aber kein überbordender Optimismus). Joachim Rädler: "Die Rally geht weiter" - Buntmetalle im Aufwind Makroökonomische sowie geopolitische Gründe beflügeln derzeit den Goldpreis. Besonders die BRICS+ -Staaten, China, Russland und Indien schlagen zu, um sich von Fremdwährungen unabhängig zu machen. Was sind die Pläne der OP…
  continue reading
 
Börsenradio Schlussbericht, Di. 11. Juni 2024 - Nervosität vor US-Terminen, DAX testet 18.300-Punkte-Marke. Heute ist Dienstag, also auch Heiko Thieme Club Tag. Die Börsen in Deutschland und Frankreich sind im Minus. Einen Tag vor zwei wichtigen Terminen in den USA hat sich die Nervosität an den Börsen weltweit bemerkbar gemacht. Am Super-Mittwoch …
  continue reading
 
Rechtsanwalt Christopher Arendt: "Steuerlich ist Deutschland sehr pragmatisch: Kryptos sind handelbare Wirtschaftsgüter" Die Steuerschraube schreckt auch vor den Kryptos nicht zurück. Bitcoin, NFTs & Co sind handelbare Wirtschaftsgüter. Im Einkommensteuergesetzbuch fallen sie ganz pragmatisch unter die privaten Veräußerungsgeschäfte. Steuerfrei ble…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Dienstag, der 11. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX etwas stärker - Sartorius im Frühgeschäft g…
  continue reading
 
Wer länger lebt, ist früher pleite. Reichen 500.000 Euro für die Rente? Carmen Bandt (Kidron): "Das kommt drauf an ..." Reichen 500.000 Euro für die Rente? Das kommt auf den späteren Bedarfsplan und den Kapitalverzehr an. Und niemals vergessen: Die Inflation schlägt zurück! "Ein diversifizierter Mix aus Kapitalanlagen macht am meisten Sinn", sagt C…
  continue reading
 
Börsenradio Schlussbericht, Mo., 10.06.24: Die Fed-Sitzung und Neuwahlen in Frankreich und verunsicherte Anleger, DAX fängt sich Aus dem Börsenradio-Studio meldet sich Peter Heinrich, heute ist Tag 1 nach der Europawahl. Die Fed-Sitzung und die EU-Wahl verunsichern die Anleger. Der DAX gab um 0,4 % auf 18.488 Punkte nach. Grüne Aktien wie Nordex un…
  continue reading
 
Die Lizenz zum Tokenisieren. Lettmeier (V-Bank): "Wir wollen für alternative Assets auf tokenisierter Basis gerüstet sein" Alternative Vermögenswerte wie Kunstwerke, Oldtimer oder historische Musikinstrumente landen immer öfter als digitale Token im gut bestückten Depot: Die V-Bank hat eine Lizenz für die Verwahrung von Krypto-Vermögenswerten erhal…
  continue reading
 
Open-Banking. V-Bank-Chef Lars Hille: "Wir sind die verlängerte Werkbank der Vermögensverwalter" Heimspiel für Lars Hille (Chef V-Bank) auf dem Münchner Vermögenstag. 2023 war ein Transformationsjahr für die V-Bank, das Kreditinstitut konnte das Ergebnis vor Steuern auf etwas über 18 Mio. Euro verdoppeln. Die Anzahl der Transaktionen wurde um mehr …
  continue reading
 
Seriengründer Tag und Nacht. Frank Thelen über Lernkurven: "Verstehe das Geschäftsmodell und sage mir, wo die Cashflows sind" Von der Insolvenz über das erfolgreiche Fotobuch zu "verrückten, technischen Missionen" wie Deep-Tech-Investments. "Cashflow is more important than your mother", so Unternehmer Frank Thelen auf dem Münchner Vermögenstag. Die…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Montag, der 10. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX nach der Europa-Wahl schwächer - Symrise im F…
  continue reading
 
Herausforderung Vermögenserhalt Normalerweise ist ein robuster Arbeitsmarkt etwas Gutes. Menschen in Lohn und Brot haben in der Regel Geld übrig, das sie ausgeben können. Oder investieren. Das wiederum ist gut für die Unternehmen, die können ihre Gewinne steigern. Das wiederum lässt die Aktienkurse klettern. Diese Argumentation ist absolut stimmig.…
  continue reading
 
"Wachstum, geringeres Risiko, emotional aufgeladen" "Du bist mir vielleicht ne Marke!" Qualitätsaktien wie Apple oder LVMH zeichnet ein nachhaltiges, kontinuierliches Wachstum aus. Vielleicht müssen diese Werte auch erst reifen wie ein vollmundiger Wein. Wolfgang Juds von Credo auf dem Münchner Vermögenstag: "Sie haben ein geringeres Risiko als her…
  continue reading
 
"Börsenphantasie keine Wissenschaft" - Bonds mehr als "moralische Tablette" Sven Langenhan (Leiter des Investmentoffice bei HRK Lunis) vernimmt auf dem Münchner Vermögenstag eher hawkische als logische Töne aus der EZB. Endlich einmal entscheidet Europa schneller als die USA, wenn auch mit Grund: "Das wirtschaftliche Umfeld ist schwierig, in Amerik…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Freitag, der 7. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX schwächer - Infineon im Frühgeschäft gesucht …
  continue reading
 
Philipp Vorndran: "Es wird verflucht schwierig, dass wir unser Vermögen real erhalten und mehren können" Erst die reale wirtschaftliche Tätigkeit, dann der reale Vermögenserhalt. "Es wird mit unseren Inflationsannahmen verflucht schwierig, dass man das Vermögen real erhalten und mehren kann. Für die junge Generation ist das ein ganz schlechtes Omen…
  continue reading
 
DAX moderat im Plus - Immobilientitel verlieren Und sie bewegt sich doch. Die EZB hat die Zinsen gesenkt. Von 4 % auf 3,75 %, also 25 Basispunkte. Ob das schon eine echte Zinswende ist, warten wir ab. In den kommenden Tagen wird es etliche Analysen hierzu geben. Auch bei uns im Programm. Der DAX war am Vormittag noch aufgeregt in Richtung 18.800 Pu…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Donnerstag, der 6. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX deutlich stärker - SAP im Frühgeschäft ges…
  continue reading
 
Wiener Börsenchef adelt beim Börse Preis - DAX lebt von Zinsshoffung Der Markt legt nach dem Durchhänger vom Dienstag heute am Mittwoch wieder zu. Das Signal ist eindeutig. Man hofft auf die Zinswende. Morgen, am Donnerstag, seitens der EZB. Quasi letzter Anschub für Christine Lagarde könnten die Erzeugerpreise sein, die im Euroraum nochmal deutlic…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Mittwoch, der 5. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX fester und wieder über 18500 - Sartorius im …
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Dienstag, der 4. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX startet schwächer - Fresenius im Frühgeschäf…
  continue reading
 
Heiko Thieme "Kein Einbruch" - wikifoliotrader Haas Anleger werden mutiger angesichts sinkender Zinsen und schieben den DAX bis auf knapp 18.700 Punkte am Nachmittag. In der Schlussauktion haben sie dann wohl doch wieder Angst vor der eigenen Courage und der Markt gibt einen Teil der Gewinne wieder ab. Es bleibt ein Plus von 110 Punkten. Schlusskur…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Montag, der 3. Juni 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX mit starkem Juni-Start - Hannover Rück im Früh…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Freitag, der 31. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - Feiertags-Mashup mit der Wiener Börse Party - DAX…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Donnerstag, der 30. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - Feiertags-Mashup mit der Wiener Börse Party - …
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Mittwoch,. der 29. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX zu Mittag leichter - geringe Umsätze - adid…
  continue reading
 
Börsenradio Schlussbericht, Di., 28. Mai 2024: DAX bremst vor der Zinssenkung! - Heiko Thieme, KI-Chips brauchen 10x mehr Strom. Der DAX gab heute nach und verlor 0,5 % auf 18.678 Punkte, am Vormittag war er noch bis auf 18.855 Zähler gestiegen. Die Börsenwoche ist aufgrund der Feiertage in den USA, Großbritannien und teilweise in Deutschland kurz.…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Dienstag, der 28. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX zu Mittag unverändert - Danke vom Podcaster,…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Montag der 27. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX zum Start fester - Siemens Energy im Frühgeschä…
  continue reading
 
Börsenradio Schlussbericht, Fr., 24. Mai 2024, Handelswoche hinterlässt Sorgenfalten trotz Teflon-Nvidia, DAX 18.693, Uniqa CEO Der DAX sackte heute im Tagestief auf 18.515 Punkte ab, stabilisierte sich jedoch im Tagesverlauf und ging mit 18.693 Punkten ins Wochenende – ein Minus von 1,5 Prozent. Die Handelswoche hinterlässt Sorgenfalten und Fragez…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Freitag, der 24. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX zum Start deutlich leichter - Zalando im Früh…
  continue reading
 
Börsenradio Schlussbericht, Do., 23. Mai 2024 - Nvidia wächst wie gehofft, doch der Börsenfunke springt nicht bis zum DAX. Nvidia wächst und wächst und wächst, doch der Börsenfunke springt nicht ganz über. Während die Anleger die Zahlen des KI-Profiteurs Nvidia feiern, dämpft im Gegenzug die maue US-Zinsperspektive. Der DAX pendelte um seine Nullli…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Donnerstag, der 23. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - 100. Handelstag 2024 - DAX am Vormittag fester…
  continue reading
 
Börsenradio Schlussbericht, Mi., 22. Mai 2024: Hohe Erwartungsspannung vor Nvidia-Zahlen - Interview Hornbach Jahreszahlen Hohe Erwartungsspannung vor den Nvidia-Zahlen. Der DAX traut sich nicht und verabschiedet sich mit Verlusten von 0,2 % und einem Stand von 18.682 Punkten in den Feierabend. Zurückhaltend zeigt sich auch die Wall Street im frühe…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Mittwoch, der 22. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX am Vormittag leichter - Symrise im Frühgesch…
  continue reading
 
Börsenradio Schlussbericht, Di., 21. Mai 2024: Viel Urlaub, wenig los! DAX und Wall Street warten auf Nvidia! Heute geht es kurz und knapp: Der DAX verlor 0,2 % und schloss bei 18.727 Punkten. Der EUROSTOXX50 fiel um 0,5 % auf 5047 Punkte. Die Wall Street zeigt sich vor den Nvidia-Quartalszahlen zurückhaltend, nur Tech- und Chip-Aktien stachen hera…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Dienstag der 21. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX nach Pfingsten etwas schwächer - weiter Head …
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Montag, der 20. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - feiertagsbedingt Crossover mit der Wiener Börse Pa…
  continue reading
 
Börsenradio Schlussbericht, Fr., 17. Mai 2024 - Unerwartet gute Negativüberraschungen. - Die Luft ist raus vor Pfingsten Ich schaue noch mal kurz nach, haben wir schon die 19.000 im DAX? Nö, die Luft ist raus. Wenig Bewegung, na ja, es kommt ja auch das Pfingstwochenende. Am Nachmittag pendelte er ein bisschen um die 18.700 Punkte. Nur zur Erinneru…
  continue reading
 
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Freitag, der 17. Mai 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus. - DAX im Frühgeschäft schwächer - Commerzbankl im F…
  continue reading
 
Loading …

راهنمای مرجع سریع